organicum: Zertifikate, Monitoring, Studien und ökologische Verantwortung.

Kosmetik ohne Tierversuche oder Tierprodukte

Da organicum Produkte 100% tierversuchsfrei und vegan sind, tragen sie offiziell das 'Beauty without Bunnies' sowie das 'crueltyfreeandvegan' Logo der PETA (People for the Ethical Treatment of Animals). organicum ist deshalb auch im aktuellen 'These Companies Don't Test' Guide der PETA gelistet.

Noch strenger sind die Kriterien für das das 'grüne Label' der Tierschutz Organisation 'Animals Liberty'. Wer diese Bestnote erhalten will, muss der Organisation gegenüber aufzeigen, dass über den gesamten Produktions- und Vertriebsweg des Unternehmens keine Tierversuche oder Tierquälereien stattfinden und alle Produkte als vegan deklariert sind. Die 'Animals Liberty' Datenbank 'Wer macht was?' hilft dem Verbraucher mit diesem einfachen Ampel-System, eigene Entscheidungen zum Wohle aller Lebewesen und unseres gesamten Ökosystems treffen zu können.

PETA - Beauty without bunnies PETA - cruelty free and vegan
Animal Liberty - Wer macht was?


Hautverträglichkeit – ausschließlich am Menschen getestet.

Die gute Hautverträglichkeit und das niedrige Allergiepotential von organicum wurden durch Chelab Silliker SLR, den italienischen Laboratorien der Mérieux NutriScience Gruppe, in Zusammenarbeit mit der Universität von Padua, untersucht und bestätigt. Für diese Tests wurden ausschließlich humane Epikutantestskeine Tierversuche – durchgeführt.


Kontrolle ist gut – Transparenz ist besser

Die Nachhaltigkeit der Rohstoffgewinnung (bei uns: Pflücken der Pflanzen und Kräuter per Hand) sowie die gleichbleibende Qualität und Reinheit der organicum Inhaltsstoffe werden regelmäßig durch ICEA (Istituto per la Certificazione Etica ed Ambientale, Italien) kontrolliert (Monitoring) und dokumentiert.


Klinische Studien

An der Anadolu Universität in Eskişehir, Türkei an der Faculty of Pharmacy, Department of Cosmetology wurden die "alltäglichen" Eigenschaften von organicum Shampoo in einer praxisbezogenen Monatsstudie untersucht. Das Team um Prof. Dr. Yasmin Yazan ließ Probanden das Shampoo 30 Tage lang in der Praxis testen. Bei allen Testanten schnitt organicum Shampoo sehr gut ab. Die Publikation zu dieser klinischen Panel-Studie können Sie hier als PDF downloaden.


Umweltgerechte Verpackungen

Wir unterstützen das duale Sammel- und Verwertungssystem des Green Dot (Der Grüne Punkt). Sämtliche organicum Umverpackungen tragen das Punktsymbol und können in die allgemeine Mülltrennung entsorgt werden. Im Rahmen eines nachhaltigen Recycling-Concepts, bauen wir den Anteil von nicht-recycletem Versandmaterial schrittweise ab. Bereits heute verwenden wir ausschließlich gebrauchte Kartons, oder solche aus 100% recycleter Pappe, sowie Füllmaterial aus Maisstärke (Chips). Unsere Luftpolstertaschen und Luftpolster bestehen zu 100% aus Recyclingmaterial, welches wiederverwendet werden kann (EN13427-konform). An Stelle von relativ schweren Papierschnipsel o.ä. benutzen wir leichte Luftpolster (98% Luft) mit einer hauchdünnen Hülle aus min. 20% rHDPE, da durch das deutlich leichtere Gewicht Transportaufwand und CO2-Ausstoß reduziert werden.


CO2-reduzierter Versand

Soweit es uns möglich ist, vertrauen wir unsere Sendungen nur Dienstleistern an, die gezielt und langfristig in die Reduzierung des CO2-Ausstoßes ihrer Fahrzeugflotte investieren. So konnte unser Paketdienstleiter für Deutschland die CO2-Emission bereits um 40% reduzieren.


Mitglied im Händlerbund

Der Händlerbund vertritt als größter Onlinehandelsverband Europas die Interessen von mehr als 30.000 Onlinepräsenzen. Vpm Händlerbund automatisch bereitgestellte, abmahnsicheren Rechtstexte garantieren sowohl dem Händler als auch den Kunden eine rechtssichere Nutzung des vertretenen Webshops.

Mitglied im Händlerbund